Vita-Biosa

LIFE-TESTinstitut

Für ein neues Bewusstsein von Qualität und Gesundheit

LIFE-TESTinstitut

Vita Biosa – Energie zum Trinken

Vita Biosa ist ein kontrolliert ökologischer Kräuterauszug fermentiert mit Milchsäurekulturen. Bei dem Fermentierungsprozess werden Milchsäurebakterien mit Zuckerrohrmelasse vermehrt, dabei entstehen biologisch wertvolle Milchsäuren.

Das Getränk wurde zuerst in Dänemark durch ungewöhnliche Heilerfolge bei einzelnen Personen bekannt. Bisher eher aufgrund der enthaltenen gesunden Bakterien für Magen- und Darm empfohlen, werden nun dafür auch besondere energetische Kräfte verantwortlich gemacht. Am LIFE-TESTinstitut wurde daher getestet, ob tatsächlich in dem Gärgetränk außergewöhnliche energetische Heilkräfte am Werke sind.

Vita Biosa

Vita Biosa der ökologische Kräuterauszug

LIFE-TESTinstitut

"Vita Biosa" - 12 / 2004

Gesamturteil:

energetisch sehr gut

Haupttendenz der Wirkung:

harmonisierend

energetisierend

energetisch sehr gut

*) Zu den möglichen Test-Bewertungen siehe am Textende

Der TEST:

 

Das Getränk „VitaBiosa“ wurde in einem randomisierten Doppelblindtest auf seine energetisch-gesundheitlichen Wirkungen hin untersucht. Nach den Kriterien des LIFE-TEST wurden Meridian-Energie-Messung (Hautwiderstandsmessungen an 24 Meridian-Endpunkten mit Hilfe des Prognos-Systems) und eine Segmentardiagnostik (per „Amsat“) durchgeführt. Dabei wurden jeweils 10 Personen, 5 Männern und 5 Frauen, vor und nach Gebrauch des Getränks bioenergetisch getestet. Die Testreihe wurde als randomisierte Messung durchgeführt, um jede Beeinflussung der Probanden durch den Testdurchführenden, durch Geruch, Aussehen und Geschmack oder durch das Image eines Produktes auszuschließen. Dabei wird der Proband in zufälliger Folge elektronisch gespeicherten Reizen von Wirkstoffen ausgesetzt und dazwischen die tatsächlichen Daten der Reize durch die Getränke eingespielt. Der Wechsel dieser Reizfolge ist langsam genug, dass das bioenergetische System reagieren kann, aber schnell genug, damit keine Gegenregulationen und damit Veränderungen der Basismesswerte erfolgen können. Dadurch werden Messbeeinflussungen durch vorherige Messungen verhindert.

Amsat-Messmethode
Amsat-Messmethode

Die Amsat-Messmethode erlaubt Rückschlüsse auf den energetischen Zustand von Soma und Psyche

Nach den Erfahrungen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und der modernen westlichen Energie- und Informationsmedizin sind Energiehöhe und Energiebalance der Meridianenergien ein Ausdruck für die Gesundheit des Menschen. Eine Veränderung darin gilt als Hinweis auf eine positive, das heißt gesundheitsfördernde Wirkung bzw. negative, das heißt gesundheitlich belastende Wirkung. Halten solche Einflüsse an, können derartige energetische Wirkungen auch im Körperlichen als körperliche Erkrankungen zum Ausdruck kommen.

Die Segmentardiagnostik arbeitet auf der Ebene von

Soma-Physis und Psyche, die Meridianmessung auf der Ebene Energie und Information. Daher ergänzen sich beide Methoden optimal.

 

Die TESTergebnisse

 

Test 1, Meridian-Energien: „VitaBiosa“ zeigt eine sehr gute energetische Wirkung in Form von Energiezufuhr (+6,0 im Durchschnitt) und eine deutliche Harmonisierung des Energiesystems (+5,4 im Durchschnitt). Das Systems der Akupunktur-Meridiane wird also balanciert und harmonisiert und damit in einen Zustand größerer Stabilität gebracht wird.

Test 2: Energiewerte Soma und Psyche: „VitaBiosa“ wirkt auch auf Soma-Physis und Psyche messbar positiv (+0,34 im Durchschnitt). Diese Wirkung ist jedoch deutlich geringer als die Wirkung auf die Meridian-Energien. Erst in der langfristigen Wirkung bei regelmäßiger Anwendung wird sich die sehr gute energetische Wirkung von „VitaBiosa“ auch immer stärker in der Wirkung auf den physischen Körper zeigen. Nach den Lehren der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und der modernen Energie- und Informationsmedizin ist eine Störung im Energetischen die tiefere Ursache für körperliche Erkrankungen. Daher ist die zuerst einsetzende energetische Regulation durch „VitaBiosa“ dennoch als eine wirkliche Beseitigung der tieferen Ursachen auch der physischen Probleme zu bewerten.

Test 1, Meridian-Energien
Test 2: Energiewerte Soma und Psyche

Gesamtbewertung

„VitaBiosa“ wird in diesem LIFE-TEST als „energetisch sehr gut“ bewertet. Vorherrschende Tendenzen der Wirkung sind „harmonisierend“ und “energetisierend“.

„VitaBiosa“ wirkt insbesondere im Bereich der Meridianenergie deutlich energetisierend und harmonisierend und stärkt dadurch insgesamt die Vitalität.

Durch die energetische Regulation ist messbar auch eine beginnende Harmonisierung im Körperliche zu erkennen.

 

 

"energetisch sehr gut" (Gesamturteil)

"harmonisierend" und "energetisierend" (Haupttendenz der Wirkung)

energetisch sehr gut
energetisch  gut
energetisch unbedenklich
energetisch negativ

*) Kennzeichnung der Bewertungen im LIFE-TEST :

 

Gesamturteil:

  • energetisch sehr gut
  • energetisch gut
  • energetisch unbedenklich
  • energetisch negativ

 

Haupttendenz der Wirkung:

  • energetisch ordnend
  • harmonisierend
  • energetisierend
  • aktivierend
  • beruhigend
  • uneinheitlich

Testberichte zu verwandten Themen:

Aurum Potabile

Aurum Potabile

"Aurum Potabile" (dt.: "Trink-GOLD") hieß ein Universal-Heilmittel, von dem selbst Paracelsus schwärmte. Die Tests ergaben höchst erstaunliche energetische Wirkungen – ebenso bei der Version KOBRA-GOLD.

Alchemistische Wochenkur

An jedem Tag der Woche nimmt man diejenige Essenz ein, die dem Planeten-Herrscher des Tages entspricht: also montags die Mond-Essenz usw. Im Langzeit-Test zeigen sich dadurch verbflüffende Ergebnisse.

---- Anzeige ----

Hersteller, nähere Produktinfos und Bezug:

 

Biosa Danmark ApS

Sonnerupvej 41

DK 3300 Frederiksværk

Dänemark

Tel: 0045 4777 2270

e-mail: post@biosa.dk

homepage: www.biosa.dk

Paracelsus Lebenselixier „de longe vita“

„Rezept der Erhaltung“ nannte Paracelsus diese Essenz und schrieb ihr eine lebens-verlängernde Wirkung zu. Die Tests zeigen eine verblüffend umfassende harmonisierende Kraft der Essenz.